Luxemburg

Lou’s Diner – Luxemburgs Burger Himmel

So, erstmals möchten wir sagen, dass dieser Artikel schon längst überfällig ist. Wären wir beide nicht so viel damit beschäftigt Burger zu essen, anstatt über sie zu bloggen, … aber das ist wieder eine andere Geschichte.

Zu Lous Diner: Jeder hat schon einmal einen richtig guten Burger gegessen, vorzugsweise in keiner Fastfood Kette, sondern einen richtigen Burger. Vergesst diesen Burger, vergesst alles was ihr über Burger wisst, oder zu wissen glaubt. Die Burger von Lou’s Diner übertreffen alles. Das Geheimnis der Burger: frische Zutaten, Fleisch & Brötchen aus der Region, selbstgemachte Saucen, und die Liebe zum Detail und Geschmack.

 

 

Auf der Karte findet ihr neben dem typischen Hamburger und Cheeseburger auch Eigenkreationen wie zum Beispiel den Kentucky: ein traumhaft leckere Burger mit Beef, 2 Sorten Käse und Kartoffelpuffer. Oder den New Yorker: Beef, Käse, Tomate, und ein Ei. Wirklich lecker, aber fast nicht zu packen.

Dazu gibt es selbstgemachte Fritten und Nuggets und seit neuestem auch wieder meine geliebte Apfel-Sauce (bitte probiert sie, keiner glaubt mir das dies die beste Sauce ever ist).

 

 

Wer schon einmal in Luxemburg einen Burger gegessen hat, weiß wieviel so etwas normalerweise kostet, nicht so aber bei Lou. Kein Burger ist teurer als 10€, und somit absolut erschwinglich.

Es ist nicht nur der Burger, der uns so krass überzeugt hat, es ist die gesamte Location. Eingerichtet wie ein echtes amerikanisches Diner (was wohl am Ami Besitzer liegen könnte), dazu gutes Bier und amerikanische Sportarten, die non Stopp auf der Tele laufen.

 

 

Ihr glaubt uns nicht? Dann probiert es selber aus! Wir kennen jedenfalls keine einzige Person die nicht überzeugt wurde.

Adresse: 2 rue Grevenmaacher, L-6235 Beidweiler

 

 

Auch wenn zurzeit ein Burger namens „Trump Burger“ auf der Karte ist, sollte man sich aber keineswegs deswegen abschrecken lassen, JEDER ist hier willkommen, solange man nur mit Bargeld bezahlt (Karten nehmen sie nicht). Ehrlichgesagt ist dieses Burgerparadies sogar einer unserer größten Fans